Olympia-Test: Die Teilnehmer XII - Dimitrij Ovtcharov

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 14. Juli 2016

Er ist die schärfste Waffe der Europäer bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro.

Der König von Europa - Dimitrij Ovtcharov (Photo und Copyright: Manfred Schillngs)

Aktuell hält er alle drei Titel in Europa: Europameister, Sieger bei der Premiere der European Games und Gewinner des Europe Top 16.

Diese Titel sind der Lohn für seine harte Arbeit, seine akribische Vorbereitung und seine Willensstärke.

Sein kompromissloses Angriffsspiel ist geprägt von der härtesten Rückhand Europas!

Seine Ziele für Rio sind Medaillengewinne in beiden Disziplinen Einzel und Mannschaft. In London vor vier Jahren ist ihm dies gelungen.

Dimitrij Ovtcharov GER
Fakel Gazprom Orenburg (Russland)
Weltrangliste: 5 (Stand Juli 2016)
27 Jahre

Größte Erfolge
Olympia: Bronzemedaille Herren-Einzel und Mannschaft 2012, Silbermedaille Mannschaft 2008
WM: 2. Platz Herren-Mannschaft 2010, 2012 und 2014
World Cup: 3. Platz 2013 und 2015
European Games: Goldmedaille Einzel 2015
EM: Europameister Einzel 2013 und 2015, Europameister Mannschaft 2007, 2008, 2009, 2010, 2011 und 2013, 3. Platz Herren-Einzel 2007, 3. Platz Herren-Doppel 2012
Europe Top 16: Gewinner 2015 und 2016
Europe Top 12: Gewinner 2012
World Tour: Gewinner German Open 2012 und 2014, Gewinner Korea Open 2011, Gewinner Brazilian Open 2011, Gewinner Indian Open 2010
DM: Deutscher Meister Einzel 2014, Deutscher Meister Doppel 2008 und 2010

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews