Dritte mit Kantersieg im Spitzenspiel

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Montag, 15. Oktober 2018

Tischtennis-Bezirksklasse:

TTC GW Bad Hamm III – TTC Turflon Werl    9 : 0

Im Spitzenspiel zeigte der Spitzenreiter dem Tabellenzweiten beim klaren 9:0-Erfolg die Grenzen auf.

Steruerte je einen Punkt im Einzel und Doppel bei: Julian Lentz

Während die Gastgeber mit starker Aufstellung antraten, waren die Gäste nicht in Bestbesetzung. Gleich zu Beginn waren die Gastgeber voll auf der Höhe und sorgten durch Erfolge von Christopher Hilbig/Michael Feischen, Carsten Holtmann/Stefan Fuchs und Enrico Lemke/Julian Lentz für die schnelle 3:0-Führung.

Oben konnten dann Hilbig und Fuchs mit jeweils 3:1-Erfolgen nachlegen. In der Mitte das gleiche Bild. Lemke ließ seinem Kontrahenten nicht den Hauch einer Chance und auch Holtmann siegte in vier Sätzen.

Weitere klare Siege von Feischen und Lentz beendeten eine ungleiche Spitzenpartie. Die Hammer sind damit weiter verlustpunktfrei an der Tabellenspitze.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews