Zweite tritt in Bardüttingdorf an

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 18. März 2018

Am Samstag ab 18 Uhr muss die Zweitliga-Reserve der Grünweißen wieder einmal auswärts antreten und hat dabei erneut eine weite Fahrt nach Ostwestfalen vor sich.

Will seine gute Einzelbuilanz ausbauen: Uwe Witte

Tischtennis-Verbandsliga:

TuS Bardüttingdorf - TTC GW Bad Hamm II

Gastgeber des Hammer Sextetts wird dann die Truppe aus Bardüttingdorf sein. Die Gastgeber stehen auf dem vermeintlich sicheren letzten Nichtabstiegsplatz, so dass der souveräne Spitzenreiter eigentlich in der Favoritenrolle ist. Eigentlich, denn die Gastgeber sind deutlich stärker als es der Tabellenplatz aussagt. Zum anderen haben die Hammer einige krankheitsbedingte Ausfälle in der Woche zu verkraften gehabt, so dass man abwarten muss, wer überhaupt antreten kann. In Bestbesetzung sollten die Hammer schon etwas holen können, wenngleich das Hinspiel auch nur sehr glücklich mit 9:7 gewonnen werden konnte. Jeder Punkt zählt im Kampf um den Aufstieg, so dass die Truppe um Martin Vatheuer wieder alles geben wird.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews