Grünweiß hat ein Maskottchen

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 05. November 2019

Der TTC Grünweiß hat ein Maskottchen! Mal sehen, ob es bereits bei seinen ersten Einsätzen heute in Köln und morgen zu Hause gegen Leiselheim Glück bringen kann.

Das neue Grünweiß-Maskottchen

Das Maskottchen, das noch keinen Namen hat, ist eine Idee von Wim van Breenen, dessen Schwägerin Everdina Kuijer dann für die gelungene Umsetzung sorgte.

In der letzten Saison begleitete Wim van Breenen aus den Niederlanden seinen Freund Henk van Spanje bei dessen Einsätzen als Teamcoach des TTC Grünweiß. Wim, früher Präsidiumsmitglied des Niederländischen Tischtennis-Bundes, gefällt es in Hamm und mit dem Zweitliga-Team so gut, dass er bereits Ende letzter Saison Henk bei seiner Arbeit unterstützte.

Team-Foto mit Maskottchen

In dieser Sasion ist Wim voll ins Betreuer-Team, zu dem neben Henk noch Trainer Dustin Gesinghaus und Uwe Witte gehören, integriert. Zum anstehenden Doppel-Spieltag hat Wim nun für den TTC das Maskottchen entwickelt.

Für dieses Maskottchen sucht Grünweiß nun einen Namen.

Vorschläge können bei den Grünweiß-Social Media-Auftritten oder auch per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 02.11.2019 eingereicht werden. Für den Vorschlag, der ausgewählt wird, erhält der Einreicher ein Vereinstrikot des TTC Grünweiß.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews