Unlösbare Aufgabe für die Zweite? Wichtiges Spiel für die Vierte

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 13. November 2019

Vor einer fast unlösbaren Aufgabe steht die Zweitliga-Reserve am Sonntag ab 10 Uhr in der Sporthalle Hammonense, wenn sich die Truppe aus Holzbüttgen in Hamm vorstellt.

janlitschke1819d

Steht mit der Zweiten vor einer schwierigen Aufgabe: Jan Litschke

Tischtennis-Oberliga: TTC GW Bad Hamm II – SV DJK Holzbüttgen

Die Tabellensituation könnte kaum unterschiedlicher sein. Während die Gastgeber derzeit Schlusslicht sind, grüßen die Gäste von der Tabellenspitze. Allein schon diese Tatsache lässt die Chancen der Hammer auf ein Minimum sinken. Noch dazu kommt, dass man auch auf die Nummer eins Thomas Pellny verzichten muss.

Für die Truppe um Mannschaftskapitän Niklas Ostrowski aber eine gute Möglichkeit auf hohem Niveau frei aufzuspielen. Zu verlieren haben die Grünweißen sicher gar nichts und jeder Punkt gegen die starken Gäste wäre schön.

Insgesamt haben sich die Hammer bislang in der Oberliga bestens präsentiert, so dass sie auch in dieser Partie wieder alles geben werden.

 

Tischtennis-Bezirksklasse: TTC GW Bad Hamm IV – TuWa Bockum-Hövel

Ein sehr wichtiges Ortsderby steht für die Vierte am Samstag ab 18 Uhr in der Sporthalle Hammonense an, wenn man auf TuWa trifft.

Die Gäste stehen auf dem letzten Platz der Liga und wenn es nach den Gastgebern geht, bleibt das auch nach dem Spieltag so.

Die Grünweißen haben drei Punkte mehr auf dem Konto und könnten sich mit einem Erfolg etwas Luft verschaffen. Die Gastgeber können mit stärkster Besetzung auflaufen, so dass man gute Chancen auf zwei Punkte sieht.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews