Gerrit Engemann stark beim 3. Turnier des Düsseldorf Masters

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 17. Juni 2020

Gerrit Engemann zeigte beim 3. Turnier der Düsseldorf Masters-Serie, einem Turnier für die Kaderspieler des DTTB und eingeladene Gäste aus den Tischtennis-Bundesligen, eine bärenstarke Leistung.

gerritengemann1920k

Zunächst bezwang er Nils Hohmeier, mit dem er sich schon vielfach messen durfte, ganz klar mit 4:0, um dann gegen den US-Amerikaner Kanak Jha, Weltranglsiten 27., nur hauchdünn mit 2:4 (zwei Sätze gingen erst in der Verlängerung an den Amerikaner) zu unterliegen. Hier der ausführliche Bericht von tischtennis.de: https://www.tischtennis.de/news/duesseldorf-masters-iii-engemann-bringt-jha-in-bedraengnis.html

Andre Bertelsmeier aus der Grünweiß-Reserve, der im DTTB-Internat in Düsseldorf lebt und trainiert, durfte bei diesem Klassefeld mitspielen. Er traf auf Dang Qiu, der zu den Top 50 der Weltrangliste zählt, gegen den er gut mithielt und wichtige Erfahrungen machte. 

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews