Tolle Ergebnisse des Grünweiß-Nachwuchs

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Montag, 24. Februar 2020

Dortmund. Am vergangenen Samstag und Sonntag fand in Dortmund das Kreisranglisten-Qualifikationsturnier des WTTV-Kreises Dortmund/Hamm statt. Hier konnten sich einige Nachwuchsakteure des TTC Grünweiß sehr gut in Szene setzen. Am besten schnitt Niklas Kainz ab, der unter 44 Teilnehmern bei den Jungen 15 Platz 2 belegte.

niklaskainz1920b

Er musste sich in der Endrunde der besten 4 in fünf ganz knappen Sätzen nur dem späteren Turniersieger geschlagen geben. Bei 9 gewonnenen Partien eine souveräne Darbietung und ein sensationeller Erfolg für Niklas Kainz.

Der jüngste GW-Vertreter Meldin Bucan (Jungen 13) konnte einige Partien gewinnen und stieß bis in die Hauptrunde vor.

Thies Nierhaus hat in der Konkurrenz Jungen 18 ebenfalls die Hauptrunde erreicht und diese in der Konkurrenz Jungen 15 nur hauchdünn verpassst.

Leo Reckmann hat in denselben Spielklassen trotz guter Leistungen jeweils den Sprung in die Hauptrunde knapp verfehlt.

Sehr gute Leistungen zeigte Matti Knöpke, der am Ende 9. der Jungen 15 wurde.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews